Veranstaltungen im Juli und August 2024

BewegungsTreff – einfach dabei sein
Jeweils dienstags um 14 Uhr
Treffpunkt am Edeka-Parkplatz
Koordination: Helga Heil (Tel.: 0176/38953382)

YogaTreff – mit Bewegung und Meditation auf Stuhl oder Matte zur inneren Balance
Jeweils dienstags von 16:30 bis 17:30 Uhr
Veranstaltungsort: TSG Kronau (Turnraum), Am Sportzentrum 2
Koordination: Anja Röbke (Tel.: 0151/27062235)

RadTreff – Kronaus Umland ohne Stress erkunden
Jeweils donnerstags um 10.30 Uhr (fällt bei Regen aus)
Treffpunkt am Fahrrad-Drehkreuz in der Dorfmitte (Kirrlacher Straße)

KochTreff – gemeinsam leckeres Essen zubereiten und kosten, auch ohne Erfahrung
Mittwoch, 07.08.2024 von 11 bis 15 Uhr

Veranstaltungsort: BürgerTreff (Pfarrsaal der kath. Kirchengemeinde), Kirrlacher Straße 4
Koordination: Birgitte Meyer (Tel.: 0178/8708851)

ThemenTreff Projekt „Kronau in den Fünfzigern“
Mittwoch, 24.07.2023 um 15 Uhr
im Rahmen des offenen Treffs –
Hinweis: weitere zusätzliche Projekttreffen werden im August stattfinden.
Veranstaltungsort: BürgerTreff (Pfarrsaal der kath. Kirchengemeinde),Kirrlacher Straße 4
Moderation: Benno Homann und Theo Gassner (Heimatverein) (Tel.: 0170/8107767

HandarbeitsTreff – einfach machen, auch ohne Erfahrung
Donnerstag, 11.07.2024 von 9 bis 11:30 Uhr und Dienstag, 16.07.2024 von 16 bis 18 Uhr
Donnerstag, 08.08.2024 von 9 bis 11:30 Uhr und Dienstag, 13.08.2024 von 16 bis 18 Uhr

Veranstaltungsort: altes Forsthaus
Koordination: Theres Längert (Tel.: 0179/9118412)

UnterhaltungsTreff – Club 60 plus: gemeinsam singen, schunkeln und Kaffee trinken
Sommerpause im August

Veranstaltungsort: BürgerTreff (Pfarrsaal der kath. Kirchengemeinde), Kirrlacher Straße 4
Koordination: Frieder Scholtes (Tel.: 0171/6941133)

ThemenTreff – Kostenlos Bücher lesen digitale Leseangebote im Internet   
Mittwoch, 10.07.2024 um 17 Uhr
Veranstaltungsort: BürgerTreff (Pfarrsaal der kath. Kirchengemeinde), Kirrlacher Straße 4
Referierende: Benno Homann, Helga Heil, Natalie Wittmann, Moderation: Benno Homann (Tel.: 0170/8107767)

OffenerTreff – und ProjektTreff
miteinander am Projekt „Kronau in den Fünfzigern“ arbeiten (sammeln, ordnen, etc.) oder gemeinsam spielen (z.B. Skat, Schach, Mensch ärgere dich nicht, Domino, Scrabble, Memory) bei Kaffee oder Tee
Mittwoch, 24.07.2024 um 15 Uhr

Sommerpause im August
Veranstaltungsort: BürgerTreff (Pfarrsaal der kath. Kirchengemeinde), Kirrlacher Straße 4
Koordination: Birgitta Mächtel (Tel.: 0157/55438608)

HandyTreff – Probleme und Fragen rund ums Handy, Tablett, PC oder Laptop klären
Mittwoch, 24.07.2024 um 18 Uhr

Sommerpause im August
Veranstaltungsort: BürgerTreff (Pfarrsaal der kath. Kirchengemeinde), Kirrlacher Straße 4,
Koordination: Benno Homann (Tel.: 0170/8107767)

Projekt „Kronau in den Fünfzigern“

Einladung am Projekt beim OffenenTreff : „Kronau in den Fünfzigern“

am 4. Mittwoch des jeweiligen Monats (24.07.)

um 15Uhr im BürgerTreff/Pfarrsaal

Um was geht es?

Die GIK plant gemeinsam mit dem Heimatverein Kronau ein Projekt „Kronau in den Fünfzigern“. Die fünfziger Jahre waren immer noch geprägt von Entbehrungen durch den 2. Weltkrieg aber auch von einer Aufbruchstimmung: In den zahlreichen Wirtshäusern traf man sich zum Bier oder Feiern. Das Vereinsleben blühte wieder auf. Das Gewerbe und besonders die Tabakbetriebe boten Arbeitsplätze. Neue technische Geräte hielten Einzug in die Haushalte, die Landwirtschaft und die Firmen. Der Alltag, das Berufsleben und das Freizeitverhalten begannen sich zu ändern. Erste „Gastarbeiter“ kamen aus Italien.

Wir wollen in dem Projekt Bilder und Berichte aus den fünfziger Jahren zusammentragen und in einer Ausstellung sowie einem Bilderkalender präsentieren. Auch Erzählungen der Älteren sind dabei wichtig und sollen dokumentiert werden. Die jüngeren Generationen können so einen Einblick über das damalige Leben und die Entwicklung Kronaus erhalten. Die Ergebnisse sollen in einer Ausstellung im Spätjahr und in einem Kalender präsentieren werden.

Dazu benötigen wir die Unterstützung aller Kronauer, die diese Zeit erlebt oder Bilder, Filme und Dokumente aus dieser Zeit haben.

Ergebnisse des 1. Treffens vom 08.03.2024: Themenkreise für die weitere Arbeit

  • Kommunizieren und Informieren (z. B. Telefonieren, Radio, Fernsehen, Zeitungen)
  • Vereinsleben (z. B. Sportvereine, Gesangvereine)
  • Religion und Kirche (z. B. Feste, Riten, Regeln)
  • Arbeits-/Berufsleben (z. B. Tabakindustrie, Maschinenfabriken, Landwirtschaft)
  • Handwerksbetriebe und Geschäfte (z. B. Schuster, „Kolonialgeschäft“)
  • Schule/Berufsbildung (z. B. Erziehungsmethoden, Inhalte, Berufsabschlüsse)
  • Familienalltag (z. B. Tagesablauf, Rollenverteilung)
  • Hygiene (z. B. Köperpflege, Toiletten)
  • Mobilität (z. B. Fahrrad, Moped, Auto, Bahn)

Unterstützung gesucht

Für die Vorbereitung und Durchführung unserer Veranstaltungen sowie die Unterstützung von Senioren bei der Nutzung von Handy/Smartphone/Internet (Generationenpartnerschaft) suchen wir Helferinnen und Helfer.

Dabei würden wir uns auch über die Unterstützung von Schülerinnen und Schülern sehr freuen.

Bei Interesse bitte Mail an: gik@kronau.de