Springe zum Inhalt

Die Stiftung "Deutsches Hilfswerk" hat dem von der GIK, der Gemeinde Kronau und dem Caritasverband Bruchsal gestellten Antrag zur Finanzierung des Projekts "soziale Maßnahmen zur Quartiersentwicklung Kronau" am 10. Mai 2019 zugestimmt. Der alleinige Projektträger ist der Caritasverband Bruchsal.

Mit den Mitteln wird zum Großteil eine Sozialarbeiterstelle in Teilzeit über 3 Jahre finanziert. Hierfür wird die Gemeinde Kronau Räume für die Tätigkeit bereitstellen und die GIK wird das Projekt aktiv begleiten.